Die intelligente Kühlung für mehr Leistung im Sport

 

 

Kühlsysteme imitieren die natürliche Klimafunktion des Körpers und halten bei sportlichen Aktivitäten, oder in der Freizeit, auch an Hitzetagen über mehrere Stunden topfit. Ermüdungen können mit neuen Hightech-Materialien vermieden werden.

Die dafür stehenden Produkte sind Kühlwesten, Kühlhandtücher, Stirnbänder und Nackenbänder, für mehr Leistung durch weniger Hitze, volle Energieausschöpfung ohne Wärmeverluste, optimale Regeneration und Energie.

Wie funktioniert dies und welch ein Konzept steht dahinter:

Laut wissenschaftlichen Studien kann sportliche Leistung durch das Kühlen des Körpers vor dem Sport deutlich gesteigert werden. Es klingt paradox. Sieht man doch Sportler immer beim Aufwärmen vor dem Spiel, z.B. auch bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien 2014.

Kühlung für mehr Leistung im Sport

Aber: Aufwärmen vor dem Sport ist nicht immer gut und richtig. In der wissenschaftlichen Forschung wurden Sportler sowohl im Leistungs- Ausdauer- und Breitensport vor dem Training in Kältekammern geschickt.

Der Erfolg war verblüffend. Wer sich vor der Leistungsabforderung kurz in kalter Umgebung aufhielt war nachweisbar leistungsfähiger. Die Begründung: Wer sich vor dem Abruf der Leistung kühlt, verzögert den Temperaturanstieg. D.h., Sportler die mit einem kühlen Körper starten brauchen einfach länger, um an die natürliche Temperaturgrenze zu stoßen und können somit länger Leistung bringen.

Die Leistungssteigerung liegt bei 1.5 bis 10 Prozent, wobei Hobbysportler von diesem Konzept am meisten profitieren. Der Herz-Kreislauf war deutlich ökonomischer und die Muskeldurchblutung optimiert.

Wie diese verbesserte Kondition zustande kommt funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie das Kühlsystem des menschlichen Körpers. Bei hohen Temperaturen bildet sich Schweiß, der verdunstet und auf der Haut einen Kühleffekt hinterlässt. Diese Kühlung durch Verdunstung nutzt das Hightech-Material der Kühlwesten, Stirn- und Nackenbänder sowie Handtücher, es wird schnell mit Wasser aktiviert und kühlt während des Tragens durch die Verdunstung des Wassers. Außerdem nimmt das Material den Schweiß auf und fördert damit das körpereigene Kühlsystem.

 



Wie aber, funktioniert die Kühlung bei Pferden?

 

 
 

 Seccu, the Showerhead, ist mittels seiner innovativen Technik in der Lage, Seccu- Cool zusammen mit Wasser im Duschkopf, in so hohe Geschindigkeit zu versetzen, dass die Inhaltsstoffe aktiviert werden. Eine gleichmäßige Kühlung bis zu einer Stunde sind das Ergebnis.

 

The Power of Shower