So kann man sich Faszien vorstellen. Das Bindegewebe umschließt unseren Muskel und er kann sich in jede x-beliebige Richtung ausdehnen, aber auch zusammenziehen. Bei Überbeanspruchung, oder Stress verhärten sich die Faszien und der Muskel ist sauer. Um dieses zu unterbinden nutzt man die Hilfe von Kälte. Beim menschlichen Sportler ist das kein Problem, aber erzählen Sie mal einem Pferd, es solle in ein Eisbad springen.

Um aber dem Pferd die Regeneration zu ermöglichen, werden Pferde mit Seccu geduscht und durch Seccu- Cool der Kühleffekt bie zu einer Stunde aufrecht erhalten.

Man wusste nicht, wieso Akkupunktur ( wenn man es kann) funktioniert. Heute weiß man, dass genau die Überschneidungen der Faszien die Punkte sind, welche der Akkupunkteur mit seinen Nadel treffen muss.

Man wusste auch nicht warum Homöopatie manchmal funktioniert und manchmal nicht.

Heute weiß man, dass die Trägerbasis Wasser den entscheidenden Effekt gibt. Allerdings kein totes Leitungswasser. Es muss levitiertes Wasser, oder am.Besten, Brunnenwasser sein.

Da Seccu, the Showerhead aus totem Leitungswasser, frisches Quellwasser produzieren kann, ist es wichtig, Seccu cool mittels Seccu, the Showerhead über das Pferd zu brausen.

 

The Power of Shower